gemeinsam essen

Die Mahlzeiten werden zum Teil zusammen vorbeitet und die Speisen gemeinsam genossen.

kreativ sein

Beim gemeinsamen kreativen Arbeiten werden Fähigkeiten entwickelt und Erfolgserlebnisse geschaffen.
Wir bieten in den Räumen des „Begegnugszentrum am Preißnitzgrund“ auf der Bischofswerder Straße 1a, werktags 8:00 bis 16:30 Uhr. eine Tagespflege an.  In einer familiären Atmosphäre gehen unsere freundlichen Mitarbeiter liebevoll  und individuell auf jeden Teilnehmer ein.   Wir können die An- und Abreise unserer Gäste (auch mit Rollstuhl) übernehmen.

Leib & Seele

Gemeinsame Erlebnisse, die Leib und Seele gut tun, sowie gymnastische Betätigung gehören zum Angebot.

sich wohl fühlen

Unsere Mitarbeiter legen Wert auf liebevolle und persönliche Betreuung.
Kontakt
Was ist Tagespflege?
TAGESPFLEGE ist ein Angebot für Senioren… …die zuhause leben und ihren Tag in netter Gesellschaft verbringen möchtendie Alltäglichkeit durch Aktivität und Abwechslung in wertvolle Zeit umwandeln wollen. …die ihren Alltag nicht mehr alleine meistern können TAGESPFLEGE ist ein ergänzendes Versorgungsangebot das durch gezielte Maßnahmen eine Unterbringung in einer stationären Einrichtung verhindern oder hinausschieben kann. Wir betreuen professionell und gehen individuell auf unsere Gäste ein. Medizinisches Fachpersonal steht für notwendige Behandlungs- und Pflegemaßnahmen jederzeit bereit.
Telefon:  0351/ 8021220 E-Mail: Sozialwerk Elim e.V. Bischofswerder Straße 1a 01099 Dresden tp.swe@elimnet.de www.sozialwerk-elim.de
Wer kann das Angebot nutzen?
Grundsätzlich kann jeder die Betreuung in unserer TAGESPFLEGE in Anspruch nehmen. Die Kostenübernahme für Gäste mit mindestens Pflegegrad II erfolgt durch die jeweilige Pflegekasse. Es verbleibt ein geringer Eigenanteil, der vom Gast privat zu zahlen ist. Weiteres dazu erläutern wir ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.
Was kostet das?
Grundsätzlich übernimmt die jeweils zuständige Pflegekasse jedes Gastes ab Pflegegrad 2 (PG2) die Kosten für die Tagespflege entsprechend des Ergebnisses der Pflegesatzverhandlung zwischen dem Träger und den Pflegekassen. Die Kosten für die Beförderung können ebenfalls durch die Pflegekasse übernommen werden. Die monatliche Pauschalen der Pflegekassen sind seit 2017 gesetzlich festgelegt: PG1 Zuschuss in Höhe von 125 € PG2 : 689 € PG3: 1.298 € PG4: 1.612 € PG5: 1.995 € Für Unterkunft, Verpflegung und Investitionsaufwendungen ist ein Eigenanteil des Gastes zu entrichten. Die Höhe liegt nach dem Ergebnis der Pflegesatzverhandlungen mit den Kassen pro Gast und Tag bei 19,26€. Der Eigenanteil setzt sich wie folgt zusammen: Unterkunft: 8,29 € Verpflegung: 3,25 € Investition: 7,72 € Jede Person mit einem Pflegegrad bekommt von der Pflegekasse einen zusätzlich monatlichen Entlastungsbeitrag von 125 €. Dieser kann auch für den zu zahlenden Eigenanteil verwendet werden.
Was ist Tagespflege? Was ist Tagespflege? Wer kann das Angebot nutzen? Wer kann das Angebot nutzen? Kontakt und Beratung Kontakt und Beratung Was kostet das? Was kostet das?
AUF EINEN KLICK
TAGESPFLEGE Dresden Neustadt